Sie sind hier

Der Countdown läuft… Das Ende von Windows XP ist eingeläutet!

Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für Windows XP ein. Daraus können für Sie und Ihre Firmen-PCs höhere Risiken durch Sicherheitsbedrohungen und Kompatibilitätsprobleme entstehen.


Für das mittlerweile 11 Jahre alte Betriebssystem Windows XP endet der Support nächstes Jahr endgültig. Dies kann für Unternehmen gravierende Folgen haben: PCs sind nur unzureichend vor Viren, Spy- und andere Malware-Angriffen, Datenverlust und Botnet-Infektionen geschützt. Daher ist eine weitere Nutzung von Windows XP ab diesem Zeitpunkt nicht mehr empfehlenswert. Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat Microsoft Sicherheits-, Leistungs- und Stabilitätsaktualisierungen für Windows XP bereitsgestellt, mit denen Sie Ihre Systeme auf dem aktuellen Stand halten konnten. Falls sie sich aber entscheiden, Windows XP nach April 2014 weiter einzusetzen, wird Microsoft Sie nicht mehr unterstützen können. Hacker könnten dann zum Beispiel die Gelegenheit nutzen, veraltete XP-Systeme anzugreifen, wohl wissend, dass Microsoft dafür keine Support mehr bereitstellt. Mögliche Verstöße gegen Compliance-Richlinien, Verlust von Zertifizierungen oder Gefährdung von Kundendaten können die Folge sein – und damit einhergehend ein großer Imageschaden für Ihr Unternehmen. Sie haben Ihr Unternehmen erfolgreich aufgebaut, daher sollten Sie auch alles Erdenkliche tun, um es zu schützen.

Neben höheren Risiken und Kosten kommt noch ein weiterer wichtiger Punkt hinzu: Wenn Sie mit veralteter Technologie der dritten Generation arbeiten, können Sie im heutigen Wettbewerb kaum bestehen. Mit einer modernen IT-Infrastruktur und den neuen Funktionen heutiger Hard- und Software hingegen können Sie vieles schneller, effizienter und besser erledigen. Kurz: Ihr Unternehmen wird mit modernen Tools effizientermobilersicherer und produktiver.

Wir helfen Ihnen gerne beim Umstieg auf eine moderne Umgebung, in der Ihnen die neuesten Tools zur Verfügung stehen, die Sie für Ihren geschäftlichen Erfolg benötigen.


Zurück zur News-Übersicht

Kontakt

E-Mail: office@motiondata.at
Telefon: +43-316/255 599-0
 

MOTIONDATA Demo

Um diese MOTIONDATA-Demo- Version benutzen zu können, benötigen Sie Zugangsdaten, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen lassen!

 

Service

 

Zum Service Desk