Sie sind hier

Ford Danner setzt auf das MOTIONDATA DMS

Mit der richtigen Software auf Erfolgskurs - Ford Danner setzt auf das MOTIONDATA DMS.

Als klarer Marktführer in Österreich überzeugt die MOTIONDATA VECTOR Gruppe mit dem bewährten MOTIONDATA DMS und zahlreichen weiteren Standardlösungen für die KFZ-Betriebe.
Darum hat sich auch das renommierte Autohaus Ford Danner für das MOTIONDATA DMS entschieden. Mit klaren Vorgaben und einem umfangreichen Pflichtenheft startete die Evaluierungsphase für das neue Dealer Management System bereits im Jahr 2017. Die Herausforderung in diesem Projekt war die Zielsetzung vor Echtstart jeglichen Geschäftsfall im MOTIONDATA DMS abzubilden sowie alle Prozesse, von der Auftragsfakturierung bis hin zur Überleitung in die Finanzbuchhaltung, vorab zu testen. Projektstart und Beginn der Testphase waren im März 2018 durchgeführt von Projektleiterin Michaela Hirsch.

Dabei wurden:

  • 43 Arbeitsplätze an 2 Standorten auf das MOTIONDATA DMS umgestellt,
  • alle in Österreich zur Verfügung stehenden Ford Schnittstellen eingerichtet (Teilehandel, Fahrzeughandel und Service),
  • zusätzlich einige Individual-Lösungen umgesetzt wie:
    - die Überleitung der MOTIONDATA Belege in die Finanzbuchhaltung, wurden durch einen variablen FIBU-Export für die BMD-KORE (Kostenrechnung) erweitert und können nun individuell für mehr Dimensionen übergeben werden. Auch BMD hat hier Anpassungen durchgeführt und bietet somit dem Händler eine Datenaufbereitung für den FORD BMi.
    - eine spezielle Listenpreisberechnungsfunktion für FORD im Fahrzeughandel wurde erstellt,
    - die Zeitaufzeichnungen aus der MOTIONDATA Zeiterfassung werden direkt per Schnittstelle an das Lohnverrechnungsprogramm (BMD-Zeit/Lohn) übergeben,
  • das CRM-Modul im MOTIONDATA VECTOR Sales Manager wurde massiv weiterentwickelt,
  • zahlreiche Zusatzmodule wie der elektronische Lagermann für eine effiziente Lagerführung oder Signaturpads für die digitale Unterschrift der Einwilligungserklärungen gemäß DSGVO installiert,
  • während der Testphase wurden bereits die Einwilligungserklärungen für einen Großteil der Kunden gemacht und auch die Ersatzwagenplanung startet bereits vor Echtstart.

Der Echtstart im Oktober 2018 ging dank professioneller Betreuung durch Michaela Hirsch und Philipp Hierzer vor Ort reibungslos über die Bühne. Die umfangreichen Produktschulungen im Vorfeld für die Mitarbeiter trugen ihres dazu bei und gewährleisten bis heute die optimale Bedienung des MOTIONDATA DMS. Herr Manfred Berghammer, Projektleiter seitens der Firma Danner meint zum DMS-Wechsel: „Die Umstellung auf MOTIONDATA ist wie geplant gelaufen. Dank intensiver Projektvorbereitungen auf beiden Seiten haben wir den Wechsel in den Livebetrieb mit MOTIONDATA wesentlich einfacher als erwartet geschafft!“ Bis heute bestätigen zahlreiche positive Rückmeldungen aus der Belegschaft der Firma Danner, dass die Entscheidung, auf das MOTIONDATA DMS zu wechseln richtig war.

Zusammengefasst war die DMS-Umstellung auf MOTIONDATA ein voller Erfolg und hat einmal mehr bewiesen, dass MOTIONDATA der ideale DMS-Lieferant für Ford-Partner ist!

Fazit Michaela Hirsch: Ein herausforderndes Projekt, mit umfangreichen Anforderungen und speziellen Einstellungen/Parametrierungen am MOTIONDATA DMS und die handelnden Personen. Intensive Abstimmungen mit Firma Danner, der MOTIONDATA-Entwicklungsabteilung und auch dem BMD-Team begleiteten das Projekt. Durch die positive Stimmung und dem starken Engagement von Herrn Berghammer und seinem Team, waren die Schulungen richtige Workshops, wo auch Prozesse evaluiert und angepasst wurden. So konnten alle möglichen Hürden immer in kürzester Zeit genommen und eine gemeinsame Lösung für besondere Wünsche gemeinsam erarbeitet werden. Der Echtstart im Oktober – genau genommen bereits in den letzten September-Tagen – war für die Mitarbeiter daher ein "Klacks" und wurde bravourös gemeistert.


Zurück zur News-Übersicht

Kontakt

E-Mail: office@motiondata.at
Telefon: +43-316/255 599-0
 

MOTIONDATA Demo

Um diese MOTIONDATA-Demo- Version benutzen zu können, benötigen Sie Zugangsdaten, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen lassen!

 

Service

 

Zum Service Desk